JTL POS - Das Kassensystem für JTL Wawi

JTL-POS – Das neue Kassensystem aus dem Hause JTL

JTL entwickelt seit einiger Zeit ein neues Kassensystem, das sich derzeit unter dem Namen JTL-POS in der BETA-Phase befindet und von einigen Kunden bereits getestet wird.

Mit JTL-POS wird jeder Händler angesprochen

JTL hat sich schon immer durch eine sehr inklusive Software-Politik ausgezeichnet. Anstelle nur an Lösungen für einzelne Kunden-Gruppen zu arbeiten, präsentiert JTL eine Lösung für alle.

Wechsel von der Konkurrenz

Die meisten Händler, die in ihrer täglichen Arbeit den Bedarf an einem Kassensystem haben, arbeiten meist bereits mit einer Softwarelösung, die in der Regel zusätzlich zu einer Warenwirtschaft genutzt wird. Doppelte Importe der Datenbestände sowie ein ständiges hin und her wechseln zwischen den Programmen sind nicht nur umständlich, sondern lassen sich vermeiden und entlasten zusätzlich die Mitarbeiter. JTL hatte deshalb das Ziel, für eine zentrale Anwendung zu sorgen, die beide Leistungen miteinander kombiniert. JTL-POS wird deshalb komplett mit der JTL-Wawi kompatibel sein. Händler können beide Programme zusammenführen und erhalten damit ohne großen Aufwand oder Entwicklungsbedarf eine Multi-Channel-Lösung für ihren Vertrieb.

Neueinsteiger im eCommerce

Wer im Onlinehandel seinen Einstieg wagt, hat häufig bereits vorher in den Einzelhandel hineinschnuppern dürfen und besitzt ein eigenes Ladenlokal. Um das Risiko des neuen Online-Geschäfts zu minimieren, bietet sich ein paralleler Ansatz an, indem der Onlineshop mit dem stationären Handel kombiniert wird. Um Probleme zu vermeiden, ist ein hochfunktionales Kassensystem von Nöten. Genau das verbirgt sich hinter JTL-POS. Die neue Software erleichtert es ihren Benutzern, das Sortiment zu digitalisieren und damit für den neuen Store verfügbar zu machen. Die kostenlose JTL-Wawi übernimmt dann diese Datenbestände, um diese in den eigenen Onlineshop einzupflegen oder über zahlreiche Marktplätze im Netz wie eBay oder Amazon zugänglich zu machen. Händler erhalten damit vielfältige Optionen für den Verkauf.

Onlinehändler auf Erfolgskurs

Einige Onlinehändler haben es mit ihren neuartigen Produkten und ihrem Angebot im Netz zu so großem Erfolg gebracht, dass sie nun auch den stationären Handel erobern möchten. Ein gutes Beispiel hierfür sind die völlig neu gedachten Amazon Stores, die zurzeit testweise in einigen Städten aufzufinden sind. JTL-POS ist die ideale Lösung für Händler mit großen Ambitionen. Das Programm kann problemlos an die kostenlose JTL-Warenwirtschaft angebunden werden und verknüpft auf diese Weise die Features der Wawi mit einem leistungsstarken Kassensystem. Um auf den Einsatz unterschiedlicher Programme zu verzichten, können Händler mit JTL-POS einen wahren Grundstein für den eigenen Erfolg legen. Sie etablieren eine Software, die alle Aufgaben und Informationen in einer Anwendung vereint.

JTL-POS – Eine Übersicht der Funktionen

Damit Sie für sich selbst entscheiden können, welchen Nutzen Ihnen JTL-POS bietet, haben wir für Sie eine kurze Zusammenfassung der beinhalteten Funktionen zusammengetragen:

Sortimentsverwaltung

Legen Sie Kategorien und einzelne Artikel an und führen Sie vielfältige Konfigurationen durch. Erstellen Sie einzelne Artikelvarianten und Konfigurationsgruppen für die erleichterte Bedienung.

Kassenbetrieb

Erfassen Sie Ihre Produkte direkt per Eingabe oder Scanner. Navigieren Sie schnell durch Ihr Sortiment mittels Kategorien oder verschiedener Ansichten. Definieren Sie Favoriten. Führen Sie vielfältige Bon-Einstellungen durch. Verarbeiten Sie Bareinzahlungen und Barentnahmen.

Einrichtung Ihrer Daten

Hinterlegen Sie Ihre Firmendaten wie Anschrift, Umsatzsteuer oder Zahlungsarten für eine erleichterte Bedienung direkt in der Software. Nehmen Sie Einstellungen bezüglich von Rabatten, Stornogründen u.ä. vor. Legen Sie einzelne Kunden- und Benutzergruppen an und weisen Sie Ihren Mitarbeitern individuelle Rechte zu.

Statistiken und Protokolle

Werten Sie im Menü Ihre aktuellen Geschäftszahlen aus und vergleichen Sie Zeiträume miteinander. All Ihre Statistiken und Protokolle können auf Wunsch grafisch als CSV-Datei ausgespielt oder als Bilddatei in der Galerie gespeichert werden.

Zwischenberichte

Rufen Sie im Menü jederzeit Zwischenberichte auf, die Sie optional auch drucken oder versenden können.

Sichern und Wiederherstellen von Daten

Sichern Sie Ihre Datenbank entweder lokal auf Ihrem Endgerät, auf einer SD-Karte oder versenden Sie die Daten an eine hinterlegte Mail-Adresse. Geben Sie gesicherte Datenbanken jederzeit wieder.

Kundenverwaltung

Legen Sie Kunden und Kundengruppen an, denen individuelle Rabatte zugewiesen werden können. Bleiben Sie DSGVO-konform, indem Sie Kundendaten jederzeit löschen können.

Tagesabschluss-Bericht

Gegen Ende der Geschäftszeiten können Sie einen Tagesabschlussbericht erstellen, der Ihnen eine sinnvolle Übersicht des Tagesgeschäfts liefert.

Überzeugender Service durch wnm®

Setzen Sie auf den kompetenten Service von wnm®, damit Sie mit Ihrer Kassensoftware niemals allein dastehen. Wir richten Ihnen die Software ein, schulen Sie und Ihre Mitarbeiter im korrekten Umgang und sind für Sie jederzeit bei Fragen oder Problemen zu erreichen.

Nach oben